Unsere Zimmer, Hotel in Florenz

einen Blick auf die Altstadt von Florenz

Das Hotel Laurus al Duomo verfügt über 50 Zimmer, von welchen 39 Nichtraucherzimmer sind. Alle bieten, von drei verschiedenen Positionen aus, einen Blick auf die Altstadt von Florenz. Zu sehen sind von unseren Fenstern aus die geschichtsträchtige Straße Via Cerretani, die Medici-Kapellen und die Dächer der Stadt.

Die Flure sind mit sorgfältig ausgewählten Teppichen aus nicht synthetisch hergestellter Wolle ausgelegt und die Zimmer verfügen über die modernsten Technologien. Darüber hinaus sind sie ausgestattet mit: Latex-Matratzen, hypoallergenen Kissen, energieeffizienter Beleuchtung, Brandschutztüren, Telefon im Zimmer und im Bad und Notrufschnur neben der Badewanne und der Dusche, welche beide über einen Duschkopf mit einstellbaren Strahlarten verfügen.
Damit Sie sich um nichts Sorgen machen müssen, haben wir in jedem Zimmer einen 15-Zoll Safe positioniert, in welchem bei Bedarf auch ein Laptop Platz findet. Um herauszufinden, was den Gästen alles zur Verfügung steht, sehen Sie sich bitte die Seite mit den Dienstleistungen an.
Der Stil der Zimmer steht mit den klassischen, florentinischen Einrichtungen aus italienischem Nussbaum im Einklang. Die Schränke haben lackierte Zierleisten, die Wände sind in warmen Farben gestrichen, der Parkettboden besteht aus Doussié Holz und die Schreibtische und Kofferablagen bestehen aus Travertin-Marmor: Eine chromatische Harmonie, welche entspannt und unsere Gäste während ihres Aufenthalts rundum wohl fühlen lässt.

Das Hotel Laurus al Duomo befindet sich in einer der wichtigsten Straßen des Stadtzentrums von Florenz. Deshalb haben wir jedem einzelnen Zimmer, je nach seinem Ausblick und seinen besonderen Eigenschaften, einen Namen zugeteilt. Dank diesem kleinen Detail bleiben die Zimmer unseren Gästen besser in Erinnerung und können von ihnen im Buchungszeitpunkt (je nach Verfügbarkeit) verlangt werden, ohne dass sie sich eine Nummer merken müssen. In den auf den Zimmertüren angebrachten Fotos , den sogenannten „Microsguardi“ (kleine Ausblicke), auf welchen auch der Zimmername wiedergegeben ist, ist der Ausblick, den man vom Zimmer aus hat, zu sehen. Die Gäste werden so dazu bewegt, der Stadt einen aufmerksameren Blick zu schenken.
Beim Entwerfen der Zimmer haben wir außerdem versucht, für all unsere Gäste, die aus verschiedenen Gründen nach Florenz kommen, den maximalen Komfort zu schaffen. Die Zimmer verfügen demnach über Details, dank welchen sich unsere Gäste verwöhnt fühlen, auch wenn sie weit weg von zu Hause sind.
Flachbild SAT TV, kostenloser WLAN Internetzugang im gesamten Hotel und private Badezimmer (die meisten mit Badewanne). Die ideale Umgebung, um sich nach einem anstrengenden Tag zu erholen oder um eine Pause zu machen und die Entdeckung von Florenz, einer Stadt, die tausend Geheimnisse zu erzählen hat, danach wieder aufzunehmen.
Zur maximalen Entspannung ist es außerdem möglich, das Abendessen in der intimen und romantischen Atmosphäre und in der ruhigen und bequemen Umgebung des eigenen Zimmers zu genießen.